CB_Wortmarke_schwarz.png
1991 - 2016
IMG 0542
Jahre Maßschuhwerkstatt
Fedelhören 90
28203 Bremen
Telefon: 0421 - 32 05 33

Aktuelles

Kontakt

So finden Sie uns

Dienstag bis Freitag
11:00-14:00 und
15:00-18:00
Samstag
10:00-14:00
Und Termine
nach Vereinbarung




Datenschutz & Impressum

Für den Herren

DSCN4505.jpg
Herrenmaßschuhe
(klicken Sie auf das Bild)

IMG_0611.jpg
Herrenmaßkonfektion
(klicken Sie auf das Bild)
       
Qualität hat ihren Preis

... für uns, indem wir auf das leichte Geld reiner Handelsware verzichten. Und für Sie, indem sie für ein wirklich individuelles Produkt deutlich mehr investieren als für einen Schuh "von der Stange".

Sie erleben ein neues, komfortables und gesundes Laufgefühl, Erholung für Ihre Füße, sind sich der Exclusivität eines einzigartigen Produktes bewusst und ernten Anerkennung für eine gute Wahl. Das ist Ihr Gewinn.
CB2010_8.jpg
Der Gewinn für uns, ist eine hohe Schaffens-Zufriedenheit und eine gute Motivation, uns jeden Tag auf die Wünsche und Vorstellungen unserer anspruchsvollen Kunden einzulassen. So entsteht Lust auf Kreativität und Stolz auf gelungene Arbeit.
Folgen Sie uns auf dieser Seite durch unseren Beratungs- und Produktionsprozess. Wenn Sie entdecken, was es bedeutet einen Maßschuh zu kreieren oder Maßkonfektion gekonnt vorzubereiten, gucken Sie vielleicht mit anderen Augen auf die Lieblinge an Ihren Füßen.

Unserer Bildergalerie gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Herstellung von Maßschuhen. Wenn Sie auf die Bilder klicken, werden sie vergrößert angezeigt.
  • Die Füße werden vermessen
  • Die Basis unserer Arbeit: Eine Trittspur mit den wichtigsten Fußmaßen
  • Leisten und Fußbett werden gefertigt
  • Der Schaft wird modelliert
  • Die Schaftteile werden zusammengefügt
  • Die Schaftteile werden zusammengefügt 2
  • Schaft und Leisten werden für den Bodenbau vorbereitet
  • Die Hinterkappe wird vorbereitet
  • Der Schaft wird aufgezwickt
  • Der Absatz wird angeformt
  • Die Sohle wird modelliert
  • Die Ledersohle wird aufgeklebt
  • Die Gummischutzsohle wird angepasst
  • Die Sohle wird beschnitten
  • Der Maßschuh ist fertig
  • Endkontrolle
 
Was ist Was?
Wir bieten in unserem Haus sowohl maßgefertigte Schuhe (Maßschuhe) als auch Maßkonfektion an. Jeder unserer Kunden hat einen unterschiedlichen Bedarf, und so können wir Ihnen ein breites Spektrum bieten.

Dabei stellen wir aber immer wieder fest, daß es für unsere Kunden nicht einfach ist,  diese beiden Bereiche voneinander zu unterscheiden.

Erschwert wird diese Situation auch dadurch, daß im Internet Schuhe ab ca. 400 € als Maßschuhe angeboten werden, die aber in der Regel tatsächlich Maßkonfektion sind.

Deshalb ist es uns ein Anliegen, Ihnen zu vermitteln, was der Unterschied zwischen Maßschuhen und Maßkonfektion ist, und warum ein echter Maßschuh nicht zu diesem Preis zu bekommen ist.

Maßschuhe
Was bedeutet das?
Maßkonfektion
Was bedeutet das?
Der erste Schritt ist das Maßnehmen der Füße mit Umfang-, Breiten-, Höhen- und Längenmaßen. Hier sind Erfahrungen und orthopädische Kenntnisse gefordert um die Basis für eine gute Leistenpassform zu schaffen   Die Passform von Konfektionsleisten (standardisierten Leisten) wird über Probierschuhe festgestellt
Handwerkliche Anfertigung eines individuellen Leistenpaares. Die Spitzenform kann innerhalb eines gewissen Rahmens und unter Berücksichtigung der Fußform nach Kundenwünschen gestaltet werden
Kleine Anpassungen in der Passform sind innerhalb eines gewissen Rahmens möglich

Die Spitzenform ist festgelegt
Bei Bedarf Anfertigung einer individuellen Fußbettung  Einpassung von Einlagen ist in gewissem Rahmen möglich
Mindestens eine Zwischenprobe mit  aus Kunststofffolie hergestellten Probeschuhen 
Auswahl des Leders und Design des Schuhmodells nach individuellen Kriterien und Wünschen  Aus einer festen Auswahl an Modellen und Ledern können die Schuhe ausgewählt werden
Auswahl der Absätze und Sohlen nach individuellen Kriterien und Wünschen  Aus einer festen Auswahl an Absätzen und Sohlenarten kann ausgewählt werden 
Design und Anfertigung der Schäfte
Die Schäfte werden über den Leisten gearbeitet
Ggf. eine weitere Zwischenprobe mit den Originalschäften und Probeboden


Die Schuhe werden nun endgültig fertiggestellt  Die Schuhe werden von unserem Kooperationspartner individuell für sie hergestellt
Bei der Auslieferung werden ggf. noch kleine Anpassungen vorgenommen um die Passform zu optimieren

Bei der Auslieferung werden ggf. noch Anpassungen vorgenommen um die Passform zu optimieren

Dieser Vorgang dauert in der Regel zwischen 3 und 6 Monaten und beinhaltet meist weit mehr als 40 Arbeitsstunden  und mehr als 350 handwerkliche Arbeitsschritte  Die Lieferzeit beträgt in der Regel 4-6 Wochen

Aller Individualität sind leider auch Grenzen gesetzt, wir bewegen uns immer im Rahmen des handwerklich und wirtschaftlich möglichen, und sind bei bestimmten Produkten, wie z.B.  bei Schnallen und Holzabsätzen auf das Angebot unserer Zulieferer begrenzt  Bei der Maßkonfektion ist die Auswahl von vorneherein begrenzt um individualisierte Schuhe wirtschaftlich in einem gewissen Preisrahmen anbieten zu können

Natürlich bieten auch viele Maßschuhmacher, ähnlich wie in der Maßkonfektion, aus wirtschaftlichen Gründen eine begrenzte  Auswahl an Ledern, Modellen, Absätzen und Sohlenformen an,  aber auch hier ist der wesentliche Unterschied ein individuell angefertigter Leisten in dessen Fertigung  jahrelange Erfahrungen der Handwerkskunst  und orthopädische Kenntnisse einfließen.